Prävention im Bistum Fulda

Prävention vor sexualisierter Gewalt in der Kita

Präventionsschulungen aller haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind ein Baustein des in der Präventionsordnung im Bistum Fulda beschriebenen institutionellen Schutzkonzeptes. Die Präventionsschulungen für pädagogische Fachkräfte in den Kitas zielen darauf ab, die eigene Haltung zu reflektieren und Handlungskompetenz zu erwerben. 


„Kernaufgabe von Prävention ist und bleibt die Auseinandersetzung der Erwachsenen mit der eigenen Haltung zu Gewalt und ihrem Verständnis von Sexualität, die Übernahme von Verantwortung und der Mut, Positionen zu beziehen und diese in Handlung umzusetzen.“ (Brigitte Braun) 


Die Schulungen sind praxisorientiert aufgebaut und behandeln im Wesentlichen folgende Themenbereiche: 

  • Hintergrundinformationen zu sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
  • Sensibilisierung für Gefährdungsmomente und eine professionelle Gestaltung von Nähe und Distanz
  • rechtliche Bestimmungen
  • Interventionsschritte
  • sexualisierte Übergriffe unter Kindern
  • Präventionsmaßnahmen

Präventionsschulung für Erzieher*innen 2019

Termin:           25./26. November 2019

Uhrzeit:           9.30 – 17.00 Uhr                      

Ort:                  Bildungs- und Exerzitienhaus Bad Soden-Salmünster 

Hinweis:          Diese Schulung ist bereits ausgebucht.

Präventionsschulung für Erzieher*innen 2020

Termin:          02./ 03. Januar 2020

Uhrzeit:          9.30 – 17.00 Uhr                      

Ort:                 vorauss. Bonifatiushaus Fulda   

Termin:          23./ 24. September 2020

Uhrzeit:          9.30 – 17.00 Uhr                      

Ort:                 vorauss. Bonifatiuskloster Hünfeld

Vertiefungsseminare für Erzieher*innen 2019

„Sexualpädagogik in der Kita“


Termin:          02. Sep. 2019

Uhrzeit:          9.30 – 17.00 Uhr                      

Referentin:    Frau Katharina Jörg, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Kosten:          30,- € Teilnahmebeitrag incl. Verpflegung

„Traumapädagogisches Verhältnis als hilfreiche Ressource im Kitaalltag“


Termin:           21. Okt. 2019  

Uhrzeit:          9.30 – 17.00 Uhr                      

Referentin:    Frau Katharina Jörg, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Kosten:          30,- € Teilnahmebeitrag incl. Verpflegung

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 


Referat Tageseinrichtungen für Kinder  

Barbara Henkel

Wilhelmstr. 2

36037 Fulda  

Tel.: 06 61-2428142

Präventionsarbeit
im Bistum Fulda


Karlstr. 30
36037 Fulda

0661 / 839415 

 

Postalische Adresse:



Rittergasse 4
36037 Fulda


 
Karte
 


©   Prävention im Bistum Fulda  

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda




Postfach 11 53

36001 Fulda



© Prävention im Bistum Fulda